Neuigkeiten

15. BDDH Symposium – Mein Alltag in der Praxis – Was kann ich besser machen?

Liebe Kolleginnen, liebe Freunde des BDDH, Jeder Tag in der Praxis ist ein Tag mit besonderen Herausforderungen: Patienten mit umfangreicher allgemeinmedizinischer Anamnese oder mit speziellen zahnmedizinischen Problemen, aber auch Menschen mit ihren ganz individuellen Bedürfnissen beeinflussen unsere Behandlung. Doch nicht nur der Patient bestimmt unseren Alltag. Auch wir selbst sind ...

Mehr lesen

Neue Klassifikation der parodontalen Erkrankungen 2017

Endlich ist es soweit: Die seit 1999 gültige Klassifikation der parodontalen Erkrankungen ist abgelöst worden von einer neuen im November 2017 erarbeiteten Einteilung. Mehr als 100 Wissenschaftler aus der ganzen Welt haben sich beraten und eine Klassifikation nach neuestem wissenschaftlichen Stand erarbeitet. In der letzten Woche erfolgte ...

Mehr lesen

14. Symposium für Dentalhygiene des BDDH – Ein Nachbericht

Die Sonne strahlte durch die Fenster des Hörsaals, als die Präsidentin des BDDH Irene Thiesen einleitend begrüßende Worte sprach. Mit einem Zukunftsblick auf die neue Klassifikation der Parodontalerkrankungen galt den daran beteiligten und anwesenden Wissenschaftlern Prof. Dr. Dr. Lang, Prof. Dr. Dr. Jepsen und Prof. ...

Mehr lesen

Neue Klassifikation parodontaler und periimplantärer Erkrankungen

Liebe Kolleginnen, die Einteilung der parodontalen Erkrankungen ist nunmehr fast 20 Jahre alt. Die Parodontologie hat sich seitdem weiterentwickelt. Vorallem findet in der gegenwärtigen Klassifikation die periimplantäre Entzündung nicht genügend Beachtung und sollte mitberücksichtigt werden. Im November 2017 fand nun in Chiacago ein World Workshop mit 110 internationalen ...

Mehr lesen
Showing 1 to 10 of 18 results