Front Mövenpick1

16. BDDH Symposium 2020
Alle Informationen: weiter...
Direkt zum Ticketverkauf: weiter...

bddh-impressionen-2019-33

15. BDDH Symposium 2019
Lesen Sie den Nachbericht:
weiter...

beitrag-02-2018

Neue Klassifikation parodontaler und
periimplantärer Erkrankungen

Zum Artikel

Willkommen beim Berufsverband der Deutschen Dentalhygienikerinnen

Die Verhütung und Behandlung von Zahnbetterkrankungen (Gingivitis und Parodontitis) und Karies ist das Fachgebiet der Dentalhygienikerin. Sie übernimmt eine entscheidende Schlüsselrolle in der präventionsorientierten Zahnarztpraxis. Durch das Entfernen entzündungsfördernder Faktoren in der Mundhöhle und durch Aufklärung und Instruktion schafft die Dentalhygienikerin die Voraussetzung für eine gesunde Mundhöhle.

Informieren Sie sich über:

 Aufgaben und Ziele des BDDH
 Der Vorstand des BDDH
 Die Satzung

Aktuelle Neuigkeiten

15. Symposium für Dentalhygiene des BDDH 2019 – Ein Nachbericht

Mein Alltag in der Praxis - Was kann ich besser machen? Das 15. BDDH-Symposium am 18.05.2019 - ein Rückblick Kaffeeduft liegt in der Luft, die Aussteller der Dentalausstellung stehen bereit für viele interessierte Fragen, immer mehr Kolleginnen treffen im Form des Mövenpick Hotels in Münster ein. Für viele ist ...

Mehr lesen

Generationswechesel beim BDDH 2019

Im Mai 2019 wurde auf der Mitgliederversammlung ein neuer Vorstand gewählt! VIELEN DANK an Irene Thiesen, sie hat das Präsidentenamt über Jahre mit viel Herz und Leidenschaft ausgeübt. Natürlich auch ein großes DANKESCHÖN an ihre Stellvertreterin Katrin Borkmann, wie auch Martina Gravemeier (Schriftführerin) für die langjährige, ...

Mehr lesen

Stellenbörse

Infos für Patienten

Die Sitzung bei einer Dentalhygienikerin (DH)

Die Dentalhygienikerin (DH) ist die Prophylaxefachkraft und aufgrund ihrer umfassenden Ausbildung auf die Therapie der Parodontitis spezialisiert. Sie (oder der Zahnarzt) führt die Initialtherapie durch. (s. „Was ist eine Parodontitis“) Die Dentalhygienikerin übernimmt auch die Nachsorge (Unterstützende Parodontitis Therapie  – „UPT“ oder „Recall“ genannt). Die UPT ist unbedingt notwendig, ...

Mehr lesen

Prothesenpflege und Reinigung

Reinigung der Mundschleimhäute Die Mundhygiene erfolgt in zwei Schritten. Zunächst wird der Zahnersatz im Mund belassen und eine normale Mundhygiene mit der Zahnbürste durchgeführt. Entsprechend der Situation kommen weiter Hilfsmittel wie Interdentalbürsten und Zahnseide zur Anwendung. Dann wird der Zahnersatz herausgenommen, und die Zähne werden nochmals gereinigt. Keine handelsüblichen Prothesenreiniger/ Reinigungstabletten ...

Mehr lesen

Soziales Engagement

Die Praxen unserer Mitglieder

Liebe Patientin lieber Patient, wir haben für Sie eine Liste zusammen- gestellt, auf der Sie Praxen finden, in denen Dentalhygienikerinnen arbeiten, die in unserem Berufsverband BDDH organisiert sind. Diese DHs sind nach internationalem Standard fort- oder ausgebildet.

Hier klicken

DH-Broschüre – Dentalhygiene

Bestellen Sie bis zu 50 Broschüren.
Für Mitglieder kostenlos!

Hier klicken