Symposium 2022

13. - 14. Mai

Münster, Mövenpick Hotel

16. BDDH Symposium

13.05.2022

  - 14.05.2022

Münster, Mövenpick Hotel

Wieder da, an Ort und Stelle!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns Sie im Mai 2022 wieder zu dem 16. BDDH Symposium live in Münster einladen zu dürfen. Gemeinsam begrüßen wir namenhafte Referentinnen und Referenten zu verschiedensten aktuellen Themen der Branche.

Sichern Sie sich Ihr Ticket noch zum Frühbucherrabatt und freuen Sie sich über einen fachlichen Input, kollegialen Austausch sowie Neuigkeiten aus der Dental-Industrie. Für das Symposium erhalten Sie außerdem 7 Fortbildungspunkte.

Auf eine spannende und informationsreiche Zeit!

Ihr BDDH-Team

Referentinnen & Referenten

Wir begrüßen namenhafte Referentinnen und Referenten zu aktuellen Themen der Branche.

Prof. Dr. Bettina Dannewitz

Vortrag: „Medikamentös-induzierte Gingivawucherungen“

Prof. Dr. Dr. Christian Walter

Vortrag: „Dentale Implantate – neue Leitlinien und Updates – Was ist wichtig für die Dentalhygiene?“

Dr. Lea Krueger Janson

Vortrag: „Alte Zähne, neue Herausforderung – Prophylaxe als Dreh- und Angelpunkt in der Dentalhygiene“

Prof. Dr. Peter Eickholz

Vortrag: „UPT! Wie oft ist oft genug?“

Prof. Dr. Yvonne Jockel-Schneider

Vortrag: „Antiinflammatorische Ernährung“

Jetzt Frühbuchertarif sichern und 15% sparen!

Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich jetzt noch bis zum 15. März 2022 den Frühbucherrabatt, um 15 % auf ein Ticket für unser 16. Symposium zu sparen.

Programm & Vorträge

Freitag, 13. Mai 2021

Samstag, 14. Mai 2021

Preise & Tickets

Tickets für Freitag

  • BDDH Mitgliederversammlung Kostenlos

    Nur für Mitglieder, 16:00 Uhr

  • Speaker's Dinner & Get Together 35 €

    Nur für Mitglieder, 19:30 Uhr

Tickets für Samstag

  • EARLY BIRD RABATT - 15 %

    Frühbuchertarif bis zum 15.03.2022 für das BDDH Symposium

  • BDDH Symposium-Veranstaltung 125 €

    Für Aktiv-, Passiv- & Fördermitglieder inkl. Mitarbeiter der Förderpraxen

  • BDDH Symposium-Veranstaltung 180 €

    Für Nicht-Mitglieder

Für Mitglieder (Aktiv-, Passiv- und Fördermitglieder inkl. Mitarbeiter der Förderpraxen):

Für Nicht-Mitglieder:

Corona-Schutzkonzept​

Aktuell gehen wir von einer Zutrittsbeschränkung nach dem 2G+ Konzept aus.

In jedem Fall gilt die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültige Corona-Schutzverordnung des Landes NRW.

Wir aktualisieren und ergänzen alle Informationen rund um das Thema Corona fortlaufend. Bitte informieren Sie sich über unsere Homepage oder melden Sie sich für unseren Newsletter an (hier klicken zur Anmeldung).