Premium-Partner des BDDH

Symposium 2023

14. - 15. April 2023

Münster, Mövenpick Hotel

17. BDDH Symposium

14.04.2023

  - 15.04.2023

Münster, Mövenpick Hotel

Dentalhygiene meets Onkologie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Sie im April 2023 zum 17. BDDH Symposium in Münster begrüßen zu dürfen – 2023 erstmals über zwei Tage.
Es erwarten Sie aufeinander abgestimmte, interdisziplinäre Vorträge namhafter Referententinnen und Referenten rund um die Berührungspunkte und Schnittstellen von Dentalhygiene und Onkologie.

Sichern Sie sich Ihr Ticket und freuen Sie sich über einen fachlichen Input, kollegialen Austausch sowie Neuigkeiten aus der Dental-Industrie. Für das Symposium erhalten Sie für den Freitag 4 Fortbildungspunkte und für den Samstag 7 Fortbildungspunkte.

Auf ein gewinnbringendes Wochenende!

Ihr BDDH-Team

Referentinnen & Referenten

Wir begrüßen namenhafte Referentinnen und Referenten zu aktuellen Themen der Branche.

Freitag, 14. April 2023

Dr. med. dent. Inga Harks

Vortrag: „Man sieht nur was man kennt! – Mundschleimhauterkrankungen im Überblick“

  • 1999-2004: Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2006: Promotion
  • 2009: Anerkennung zur Fachzahnärztin für Parodontologie durch die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
  • 2009: Anerkennung zur Spezialistin für Parodontologie durch die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e. V.
  • Seit 2005: wissenschaftliche Mitarbeiterin und seit 2016: Leitung der Sektion Präventive Zahnheilkunde, Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung
  • Seit 2009: Oberärztin, Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung (Direktion: Univ.-Prof. Dr. med. dent. B. Ehmke)

PD Dr. med. Dr. med. dent. Keyvan Sagheb, MSc

Vortrag: „Speicheldrüsen – von der Entzündung bis zur Onkologie“

  • 1999-2006: Studium Humanmedizin, Universität Mainz
  • 2007-2010: Studium Zahnmedizin, Universität Mainz
  • Seit 2007: Ärztlicher Mitarbeiter Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Uniklinik Mainz
  • 2010: Promotion Dr. med.
  • 2012: Promotion Dr. med. dent.
  • 2014: Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Seit 2016: Oberarzt Chirurgie Uniklinik Mainz
  • 2018: Venia Legendi Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2021: Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2021: Master of Science Implantologie und Parodontologie (DGMKG)

Christian Franzkoch, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychoonkologie (WPO)

Vortrag: „Schwierige Gespräche? Kommunikation mit Krebspatienten“

  • 1984 – 1991: Studium der Humanmedizin, Universität Mainz
  • 2007: Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • 2008 – 2011: Oberarzt und CA- Vertreter in der Mittelrhein-Klinik Bad Salzig (MRK), Fachklinik für internistische und psychosomatische Rehabilitation
  • 2010: Weiterbildung „Psychosoziale Onkologie für approbierte Psychotherapeuten der Deutschen Krebsgesellschaft
  • Seit 2011: Leitender Abteilungsarzt der Abteilung für psychoonkologische Rehabilitation der MRK
  • Seit 2014: ehrenamtliche Vorstandsarbeit in der Deutschen Arbeitsgenmeinschaft für psychosoziale Onkologie (dapo), seit 2018: Vorsitz
  • Seit 2011: psychotherapeutische Behandlung von Tumorbetroffenen in eigener Ambulanz

Dr. med. Michael Klein

Vortrag zum Thema „Ernährung & Onkologie“

  • 1999-2004: Studium der Zahnmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2006: Promotion
  • 2009: Anerkennung zur Fachzahnärztin für Parodontologie durch die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe
  • 2009: Anerkennung zur Spezialistin für Parodontologie durch die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e. V.
  • Seit 2005: wissenschaftliche Mitarbeiterin und seit 2016: Leitung der Sektion Präventive Zahnheilkunde, Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung
  • Seit 2009: Oberärztin, Poliklinik für Parodontologie und Zahnerhaltung (Direktion: Univ.-Prof. Dr. med. dent. B. Ehmke)

Samstag, 15. April 2023

PD Dr. med. Dr. med. dent. Keyvan Sagheb, MSc

Vortrag: „Vorläuferläsionen – Diagnostik vom oralen Plattenepithelkarzinom“

  • 1999-2006: Studium Humanmedizin, Universität Mainz
  • 2007-2010: Studium Zahnmedizin, Universität Mainz
  • Seit 2007: Ärztlicher Mitarbeiter Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie Uniklinik Mainz
  • 2010: Promotion Dr. med.
  • 2012: Promotion Dr. med. dent.
  • 2014: Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Seit 2016: Oberarzt Chirurgie Uniklinik Mainz
  • 2018: Venia Legendi Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2021: Fachzahnarzt für Oralchirurgie
  • 2021: Master of Science Implantologie und Parodontologie (DGMKG)

PD Dr. med. Dr. med. dent. Jan D Raguse

Vortrag: „Das Karzinom der Mundhöhle – von der Diagnostik bis zur Rehabilitation“

  • 1991-1997: Studium Medizin, Freie Universität Berlin
  • 1996- 1998: Studium Zahnmedizin, Freie Universität Berlin, Humboldt Universität Berlin
  • 1999: Promotion Dr. med.
  • 2004: Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 2005: Promotion Dr. med. dent.
  • 2006: Diplom des Instituts für Rhetorik und Kommunikation
  • 2015: Habilitation Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Seit 2019: Chefarzt Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Fachklinik Hornheide, Münster

Dr. med. Joke Tio

Vortrag: „Mammakarzinom – eine Übersicht“

  • 1990-1998: Studium Humanmedizin, Rijksuniversiteit Antwerpen und Freie Universität Berlin
  • 2004: Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
  • Seit 2008: Leitung Bereich Senologie und Leitende Ärztin Brustzentrum UKM Münster

Prof. Dr. med. Dr. med. dent. Christian Walter

Vortrag: „Antiresorptiva – vom Patienten unterschätzt – vom Zahnarzt gefürchtet?“

  • 1993-2004: Studium Medizin & Zahnmedizin, Universitätsmedizin Mainz, Studium Technik in der Medizin, Technische Universität Kaiserslautern
  • 2002/2005: Promotionen in Medizin und Zahnmedizin, Universitätsmedizin Mainz
  • Seit 2003: wissenschaftlicher Mitarbeiter, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – plastische Operationen an der Universitätsmedizin Mainz
  • 2008: Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Seit 2009: Oberarzt an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – plastische Operationen an der Universitätsmedizin Mainz
  • 2010: Habilitation, Universitätsmedizin Mainz
  • 2016: Gründungspartner der zahnärztlichen Praxisklinik medi+, Mainz
  •  

Dr. med. Dennis Akuamoa-Boateng, MBA mult.

Vortrag: „Radioonkologie – Grundlagen der Strahlentherapie, Wirkungen und Ablauf einer Präzisionsbehandlung“

  • 2008-2016: Studium Medizin: Universität zu Köln, NUS Singapur, University of Sydney, University of San Diego
  • 2016-2018: Studium Internationales Management, Universität zu Köln und Universität Rotterdam, Abschluss: Executive MBA mult.
  • 2016-2022: Weiterbildungsassistent und Funktionsoberarzt am
    Universitätsklinikum Köln, Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie
    und Radioonkologie
  • 2021: Facharzt für Strahlentherapie, Zusatzbezeichnung Medikamentöse
    Tumortherapie
  • 2022: Promotion zum Dr. med.
  • 2022: Leitender Oberarzt Klinik für Strahlentherapie am Campus OWL/Ruhr Universität Bochum, Klinikum Herford

Dr. med. Dr. med. dent. Maximilian Krüger

Vortrag: „Mundgesundheit unter Chemo- und Strahlentherapie – der onkologische Patient in der zahnärztlichen Praxis“

  • 2002-2009: Studium Medizin, Universität Mainz
  • 2010: Promotion Dr. med.
  • 2009-2013: Studium Zahnmedizin, Universität Mainz
  • 2016: Promotion Dr. med. dent.
  • Seit 2010: wissenschaftlicher Mitarbeiter Klinik MKG – Plastische Operationen, Universitätsmedizin Mainz
  • 2017: Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Seit 2018: Oberarzt Bereich Onkologie

Jetzt Frühbuchertarif sichern und 10% sparen!

Nutzen Sie die Chance und sichern Sie sich jetzt noch bis zum 31. Dezember 2022 den Frühbucherrabatt, um 10 % auf ein Ticket für unser 17. Symposium zu sparen.

Programm & Vorträge

Freitag, 14. April 2023

Für das Symposium am Freitag gibt es gemäß den Richtlinien der BZÄK/DGZMK 4 Fortbildungspunkte.

Samstag, 15. April 2023

Für das Symposium am Samstag gibt es gemäß den Richtlinien der BZÄK/DGZMK 7 Fortbildungspunkte.

Preise & Tickets

Tickets für Freitag

  • BDDH Mitgliederversammlung Kostenfrei

    Nur für Mitglieder (inkl. Lunchbag)

  • BDDH Symposium (nur Freitag) 85 €

    Für Aktiv-, Passiv- & Fördermitglieder inkl. Mitarbeiter der Förderpraxen​

  • BDDH Symposium (nur Freitag) 120 €

    Für Nicht-Mitglieder

  • Get Together 35 €

    Für Mitglieder (inkl. Fingerfood und Getränke)

  • Get Together 70 €

    Für Nicht-Mitglieder (inkl. Fingerfood und Getränke)

Tickets für Samstag

  • BDDH Symposium (nur Samstag) 135 €

    Für Aktiv-, Passiv- & Fördermitglieder inkl. Mitarbeiter der Förderpraxen​

  • BDDH Symposium (nur Samstag) 190 €

    Für Nicht-Mitglieder

Kombitickets für Freitag + Samstag

  • BDDH Symposium (Freitag + Samstag) 209 €

    Für Aktiv-, Passiv- & Fördermitglieder inkl. Mitarbeiter der Förderpraxen​

  • BDDH Symposium (Freitag + Samstag) 299 €

    Für Nicht-Mitglieder

Für Mitglieder (Aktiv-, Passiv- und Fördermitglieder inkl. Mitarbeiter der Förderpraxen):

Für Nicht-Mitglieder:

HINWEIS: Bis zum 31.12.2022 erhalten Sie auf alle Tickets einen Frühbucher-Rabatt von 10%. Bitte buchen Sie Ihre Tickets bis spätestens zum 01.04.2023.

Das E-Ticket ist personengebunden. Die Person kann nach dem Kauf angegeben werden.

Rückgabebedingungen: Für alle Produkte gilt das gesetzlich vorgeschriebene 14 Tage-Widerrufsrecht. Bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn erheben wir bei einer Stornierung eine Bearbeitungsgebühr von 25 Euro pro Person. Nach diesem Zeitpunkt erfolgt keine Erstattung der Teilnahmegebühren.

Corona-Schutzkonzept​

Für das Symposium 2022 gelten Zutrittsbeschränkung nach dem 2G+ Konzept.

geimpft/genesen + getestet

Bitte kommen Sie mit einem aktuellen negativen Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden). Die Nachweise werden am Eingang digital kontrolliert.

Beachten Sie, dass es durch die Kontrollen am Eingang zu längeren Wartezeiten als üblich kommen kann.

Für die Mitgliederversammlung am Freitag wird es Testmöglichkeiten vor Ort geben.

Des Weiteren bitten wir darum, beim Verlassen des Sitzplatzes und auf der Dentalausstellung eine Maske zu tragen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Details

Alle Veranstaltungen finden als Präsenzveranstaltungen statt – in unserem traditionellen Tagungshotel Mövenpick in Münster.

Veranstaltungsort

Mitgliederversammlung, Symposium & Get Together

Mövenpick Hotel
Kardinal-van-Galen-Ring 65
48149 Münster

Anfahrt

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

News und Impressionen rund ums 17. Symposium

Folgen Sie uns auf Social Media!

Sponsoren