Premium-Partner des BDDH

Symposium 2023

14. - 15. April 2023

Münster, Mövenpick Hotel

BDDH Seminar: Parodontitis und kardiovaskuläre Erkrankungen – ein Update

27.11.2022

Online-Seminar

Am Sonntag, den 27. November 2022 um 11 Uhr findet das nächste BDDH Online-Seminare statt.  

Prof. Dr. Dr. Søren Jepsen hält ein Seminar zum Thema

Parodontitis und kardiovaskuläre Erkrankungen – ein Update

Parodontitis und kardiovaskuläre Erkrankungen sind weitverbreitete chronische Erkrankungen.

Ihre Prävalenz nimmt mit höherem Alter zu, was bei der demografischen Entwicklung in Deutschland von großer Bedeutung ist.

Aktuelle haben Konsensuskonferenzen von Expert*innen aus Parodontologie und Kardiologie die Zusammenhänge zwischen diesen wichtigen Erkrankungen aufgearbeitet.

Eine Parodontitis kann Auswirkungen auf die Entstehung einer Atherosklerose und ihrer kardiovaskulären Folgeerkrankungen haben. Andererseits können frühe Stadien der Atherosklerose können durch PAR-Therapie positiv beeinflusst werden.

In diesem Übersichtsvortrag werden die aktuellen Fakten dargestellt und die Krankheitsmechanismen mit eindrucksvollen Videoanimationen anschaulich dargestellt. 

Das zahnmedizinische Team und insbesondere Dentalhygienikerinnen können einen wichtigen Beitrag beim Risiko-Screening und der Patientenaufklärung leisten. Das Team in der ärztlichen Praxis sollte über die Parodontitis und ihre Bedeutung für kardiovaskuläre Erkrankungen informiert sein und Patient*innen regelmäßige zahnärztliche Kontrollen anraten. 

Aktuelle Empfehlungen für Patient*innen sowie das ärztliche und zahnärztliche Team sowie Informationsmaterialien werden vorgestellt. 

 

Für dieses Seminar gibt es gemäß den Richtlinien der BZÄK/DGZMK 2 Fortbildungspunkte.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des BDDH kostenfrei.

Mitglieder können sich über den folgenden Link bei unserem Buchungstool „Calendly“ anmelden:

Die Gebühr für Nicht-Mitglieder beträgt 20,00 €.

Hier können Nicht-Mitglieder ein digitales Ticket buchen & bezahlen:

Bitte beachten Sie!

Dieses ist ein Live-Seminar und im Anschluss nicht abrufbar.

Unterstützt von:

Dieses Online-Seminar findet mit freundlicher Unterstützung der Firma Kulzer statt.