BDDH Seminar: Die Katze ist aus dem Sack – richtig abrechnen mit der neuen PAR-Richtlinie

11.07.2021

Online-Seminar

Am Sonntag, den 11. Juli 2021 um 11 Uhr findet das nächste BDDH Online-Seminar statt.

Rund um die neuen Richtlinien zur Behandlung von Parodontitis wird unsere Referentin Frau Sonja Sudhues etwas Licht ins Dunkle bringen. Sie ist Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin der Kojox GmbH, ein marktführendes Dienstleistungsunternehmen im Bereich nachhaltiger zahnärztlicher Abrechnung, Praxismanagement und begleitender Weiterentwicklung von zahnärztlichen Unternehmen.

Kaum sind die neuen Richtlinien zur Behandlung von Parodontitis veröffentlicht, werfen sie viele Fragen auf und sorgen für reichlich Verunsicherung. Nun liegt es an uns, diese Richtlinien in bestehende Praxiskonzepte zu integrieren bzw. diese anzupassen und uns in der Praxis neu aufzustellen.

Dieses Seminar bietet Aufklärung darüber, wie die Richtlinien in das bestehende Mundhygienekonzept eingebettet werden, wie die Abrechnung/Berechnung verläuft und was die Veränderungen in der praktischen Umsetzung für das zahnärztliche Personal bedeuten.

Vor diesem Hintergrund sollen im Rahmen dieses Webinars alle Fragen geklärt sowie die neuen Richtlinien diskutiert und kritisch betrachtet werden.

Falls Ihr noch Fragen zur Delegation habt, wird Frau Prof. Dr. Bettina Dannewitz, Präsidentin der DGParo live dazu geschaltet und steht für die Beantwortung dieser gerne zur Verfügung.

Für dieses Seminar gibt es gemäß den Richtlinien der BZÄK/DGZMK 2 Fortbildungspunkte.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des BDDH kostenfrei.

Mitglieder können sich über den folgenden Link bei unserem Buchungstool „Calendly“ anmelden:

Die Gebühr für Nicht-Mitglieder beträgt 20,00 €.

Hier können Nicht-Mitglieder ein digitales Ticket buchen & bezahlen: