Zu viel Delegation an zahnmedizinische Fachkräfte? – Pressemitteilung

03.11.2021

Liebe Mitglieder!

Auch wir sind erschrocken über die Aussage des Präsidenten der BZÄK, Prof.Benz in seinem Interview in der dzw – Die Zahnarztwoche.

Werden qualitative Fachkräfte in dem Bereich der Prävention zukünftig nicht mehr gebraucht?

Der BDDH sieht diesbezüglich ebenfalls Gesprächsbedarf.

Vielen Dank an der Verband medizinischer Fachberufe e.V., den Kolleginnen vom Verband Deutscher Dentalhygienikerinnen und dem BVZP e.V. für die gemeinsamen Gespräche.

 

Hier die Pressemitteilung vom Verband medizinischer Fachberufe e.V. lesen.