29. Berliner Zahnärztetag und 44. Fortbildungskongress für zahnmedizinische Fachangestellte

24.04.2015

Der BDDH, vertreten durch seine Vorstandsmitglieder Irene Thiesen und Martina Gravemeier, präsentierte sich das 1. Mal mit einem Stand dem zahnmedizinischen Publikum am Berliner Zahnärztetag.

Ziel war es, den Verband bei zahnärztlichen Mitarbeiterinnen und Zahnärzten/innen bekannt zu machen und engagierte DHs für die Verbandsarbeit zu interessieren. Es ergaben sich vielfältige Gespräche mit den Kongressteilnehmern, die zeigten, dass es noch eine Menge Aufklärungsbedarf rund um das Thema „Dentalhygienikerin“ gibt.